Okay, hier ist also unsere Geschichte. Wir werden versuchen uns kurz zu fassen.

Wir sind drei Väter und ein Onkel und haben zusammen dieses DIY Projekt begonnen (es war irgendwie besser, als wackelige Regale aufzustellen). Das Ziel war es, das beste personalisierte Buch der Welt zu machen. Ja. Wir wissen was wir da sagen. Aber hey, wenn man nicht ehrgeizig ist, was macht das Ganze dann für einen Sinn?

Das Ding ist, das Aufstellen von einem Regal erweist sich meistens Millionen Mal komplexer, als man es sich zuerst ausmalt. Ein individuelles Buch für jeden einzelnen Namen der Welt zu schaffen… das ist hart. Oh ja, das ist ein größeres Problem.

Wir schauten uns die Volkszählung von Großbritannien an und fanden heraus, dass es dort 14.000 Namen gab. Das bedeutete, dass wenn wir ein Buch für jeden davon schaffen wollten, würden wir viele unterschiedliche Geschichten schreiben müssen. Und über 200 Illustrationen kreieren. Und dann noch etwa eine Milliarde Codes schreiben, damit die Technik funktioniert.

Das Projekt wurde bald von einem DIY Projekt zu einer Arbeit aus Liebe. Aber als wir dann an die Öffentlichkeit gingen, war die Reaktion fantastisch. Die Menschen liebten es, die Kinder liebten es, alle liebten es. Und weil unsere Kunden GROßARTIG sind, haben sie auch ihren Familien und Freunden von uns erzählt. Und so änderte sich das Projekt wieder - von einer Arbeit aus Liebe zu einem tatsächlichen, echten, erwachsenen, lebenden Business. Soviel dazu, DIY.

Schauen Sie sich unser schönes Buch an >>